Scheidenpilz

Vermeiden Sie Süssigkeiten und kohlenhydratreiche Nahrungsmittel.
Machen Sie Spülungen mit Bifidus Joghurt oder mit Molke ( 1 Teelöffel Molkosan auf ein Glas Wasser).
Bei einem Scheidenpilz mit starkem Juckreiz machen Sie Spülungen mit Brennesseltee.
Verwenden Sie keine Seife.

Zuletzt aktualisiert am 09.04.2013 von Ladina Gisep.

Zurück