Nervosität

Gehen Sie mindestens einmal täglich für mindestens 30 Minuten an die frische Luft. Achten Sie auf genügend Zeit zum Entspannen.
Machen Sie regelmässig Muskelrelaxation nach Jacobson.
Nehmen Sie vor dem ins Bett gehen ein Bad mit Orangenblüten.
Trinken Sie zwei- bis dreimal täg-lich einen Entspannungstee.

Zuletzt aktualisiert am 09.04.2013 von Ladina Gisep.

Zurück