Krampfadern

Duschen Sie täglich Ihre Beine im Wechsel warm und kalt und das letzte mal kalt. Beginnen Sie mit dem rechten Bein von unten nach oben.
Vermeiden Sie langes Stehen, Wärmestau und das Kreuzen der Beine. Zur Entstauung der Beine: Beine hochlagern, und das Fussende der Beinstatt einige cm hochstellen.
Bei starken Schmerzen verwenden Sie Hamamelissalbe.

Zuletzt aktualisiert am 09.04.2013 von Ladina Gisep.

Zurück