Husten rasselnd

Nehmen Sie während  der ganzen Zeit  an der Sie am Husten leiden keine Milch, Milchprodukte, Bananen und Orangensaft zu sich.
All diese Nahrungsmittel müssen wegen ihrer starken Schleimbildung vermieden werden.
Achten Sie auf genügend Flüssigkeitszufuhr.
Nehmen Sie eine Zwiebel und hacken Sie sie klein. Geben Sie eine handvoll Kandiszucker und einen dl Wasser dazu. Kochen Sie das Ganze bei kleiner Flamme etwa  zwanzig Minuten. Lassen Sie es eine Zeit lang abkühlen, abseihen und dann alle ein bis zwei Stunden  einen Teelöffel davon einnehmen.
Inhalieren Sie mit Pulmonium, Kochsalz oder machen Sie einen Kartoffelwickel vor dem Schlafengehen.

Zuletzt aktualisiert am 09.04.2013 von Ladina Gisep.

Zurück